Informationen zur Musikschule

Instrumentalunterricht / Gesangsunterricht

Unser Anliegen ist es, jedes Kind in seinen individuellen Anlagen und seiner Persönlichkeit bestmöglich zu fördern. Besonders die Ausbildung am Instrument fördert die Mädchen ganzheitlich und hilft, ihre Persönlichkeit zu entfalten.

Zu diesem Zwecke hat die Maria-Ward-Schule eine eigene Musikschule eingerichtet, die seit nun 30 Jahren die Möglichkeit zu individuellem Instrumentalunterricht und zu Gesangsunterricht bietet.

Die Musikschule der MWS bietet Instrumentalunterricht für folgende Instrumente an: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Oboe, Englisch Horn, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Posaune, Horn, Schlagwerk

Der Unterricht findet in unserem Hause statt. Hierzu gehört auch Klavierunterricht, den wir privat vermitteln.

Leihinstrumente: Alle Instrumente werden aus unserem schuleigenen Instrumentenfundus in großer Auswahl zur Verfügung gestellt.
Der Unterricht findet wöchentlich (aber nicht in den Ferien) statt.
 

Unsere Lehrkräfte sind
 

Violine, Viola
Herr Igonin, Frau Iwantschenko, Frau Sampieva

Violoncello, Kontrabass
Frau Renaud-Krampe

Oboe, Englisch Horn
Frau Münchgesang-Altinger

Klarinette, Saxophon
Herr Ament, Herr Lerch, Frau Mottl, Herr Schnelloh

Trompete, Posaune
Herr Hammer, Herr Schnepf

Horn
Herr Crome

Schlagwerk
Herr Cerin

Gesang
Frau Berner, Frau Palmer

 

Privater Unterricht in unserem Haus

Klavier, Keyboard
Herr Iwantschenko

Kirchenorgel
Herr Arbogast

Tarife und weitere Informationen, u. a. zu einer möglichen finanziellen Unterstützung, sind erhältlich beim Leiter der Musikschule, Herrn Heumüller (A003, Telefon 06341-923038), bei Frau Bien (Sekretariat, A108, Tel. 06341-923020) oder unter der Email Adresse der Musikschule (musikschule@mws-landau.de). Auf Wunsch senden wir das Informations- und Anmeldeblatt per Post zu. Gerne können Sie sich und Ihre Tochter zu einem Beratungsgespräch bei Herrn Heumüller anmelden.