Montag, 25. April 2022

2000 € Preisgeld für Informatik

LABS for CHIPS

Die erfolgreiche Bewerbung unserer Schule bei LABS for CHIPS bescherte uns ein Preigeld in der Höhe von 2000 Euro. Damit können nun Experimentierboards für digitale Schaltungen angeschafft werden. Bisher haben wir das Thema digitale Schaltungen im Informatikunterricht überwiegend am Simulator umgesetzt. Mit den neuen Experimentierboards wird der Praxisbezug in diesem Bereich deutlich erhöht. Außerdem möchten wir durch das praktische Ausprobieren mehr Begeisterung für Elektronik und MINT-Themen wecken. Bereits im laufenden Schuljahr werden im Fachbereich Informatik in der Klassenstufe 12 die Experimentierboards ihren ersten Einsatz finden. Am Anwendungsbeispiel einer selbst gebauten Stoppuhr lernen wir die CMOS-Bauteile CD4040, CD4060, CD4510, CD4017, CD4543, CD4013 und die 7-Segment-Anzeige praktisch kennen und vertiefen Themen wie Oszillator, Taktfrequenzen oder Binärteiler.

 

Hintergrundinformation
Die Priv. Maria-Ward-Schule Landau ist staatlich anerkannte Mädchenschule.
Wir machen uns für die Förderung von Frauen im MINT-Bereich stark und sind als MINT-freundliche Schule zertifiziert.