Druckversion: [ www.mws-landau.de/ ]


Mittwoch, 17. November 2021

Nachtwallfahrt

Die vollständige Galerie sehen Sie hier.

 

Um 16:00 Uhr trafen wir uns alle auf dem Schulhof, um gemeinsam nach Ranschbach zur Mariengrotte am Kaltenbrunnen zu laufen.
Wir freuten uns sehr, da die Nachtwallfahrt nach vielen Jahren zum ersten Mal wieder stattfand und wir sie miterleben durften.
Auf dem 8 km langen Hinweg hielten wir an verschiedenen Stationen an, sangen und hörten Lieder und Texte, die uns zum Nachdenken brachten.
Einige Meter vor der Grotte erwartete uns ein Meer von brennenden Kerzen , die den Nachthimmel hell erleuchteten.
Mit den Kerzen in der Hand liefen wir die letzten Meter den Berg hinauf zur Mariengrotte, wo wir einen Lichtergottesdienst feierten.
Wir sangen, beteten und zündeten Wunderkerzen als Zeichen unserer Bitten an.
Gestärkt mit leckerer Kürbissuppe und heißem Tee machten wir uns bei eisiger Kälte auf den langen Heimweg.
Erschöpft und müde, aber auch glücklich erreichten wir alle um 23:00 Uhr wieder die Schule.
Diese besondere Nacht werden wir noch lange in Erinnerung behalten.
 

Text: Sophie Hörhammer und Karla Sauter aus der 6c

zu den aktuellen News

zum News-Archiv

Top