Druckversion: [ www.mws-landau.de/ ]


Mittwoch, 27. April 2022

Matinée der 5. Klassen

Am Freitag, 8. April 2022, fand die Matinée der 5. Klassen mit dem Thema „Licht und Sterne“ statt.

Hier geht's zur vollständigen Galerie.

Alle Schülerinnen hatten mit ihren Lehrerinnen und Lehrern im Vorfeld verschiedene Projekte zum Thema vorbereitet und stellten sie an diesem Morgen in ihren Klassenräumen vor.

Das Rahmenprogramm gestalteten der Chor der 5. Klassen mit Frau Hettich sowie die Orientierungsstufenleiterin Frau Meyer-Lieser.

Vielen Dank allen Schülerinnen und ihren Lehrerinnen und Lehrern für diese gelungene Matinée!

 

Deinem Sternzeichen auf der Spur

Die Bedeutung des eigenen Sternzeichens und der Zusammenhang der Sternbilder war Thema bei der Klasse 5a. Dabei durften die Schülerinnen der anderen Klassen das Symbol des eigenen Sternzeichens und das dazugehörige Sternbild von ausgehängten Vorlagen abzeichnen und mit Nadeln „prickeln“. Heraus kamen wunderschöne Kunstwerke, welche mit Licht beleuchtet eine schöne Dekoration für das eigene Kinderzimmer darstellt. Untermalt wurde diese Station von entspannter Mediationsmusik und einem stimmungsvollen Ambiente mit Sternengemälden, Lichterketten, einem Sternenvorhang und Kerzen, welches den Saal in ein wunderschönes Licht rückte. Während der künstlerischen Betätigung lasen die Schülerinnen der 5a viele wissenswerte Informationen und Zusammenhänge von Sternzeichen und Sternbildern vor. Nach der Matinée waren wir alle von der tollen Stimmung und der freundschaftlichen Gemeinschaft begeistert.

Klasse 5a

 

Das Geheimnis der Hologramme

 

Das Zusammenkleben war schwer, weil die Trapeze meistens übereinander geklebt haben und dann konnte die Pyramide nicht stehen. Doch als es geklappt hat, waren alle total begeistert, ein eigenes Hologramm produziert zu haben.

Klasse 5b

 

Lichter-Tanz

 

Wir, die Klasse 5c, haben einen Lichter-Tanz vorgeführt. Am Morgen haben wir uns alle dunkle Outfits angezogen, sind dann in die Schule gefahren und haben dort den Raum A 104 stockdunkel gemacht. Dann konnte es losgehen. Wir waren in 4er- und eine 6er-Gruppe eingeteilt. Die Gruppen haben nacheinander den Tanz anderen Schülerinnen der 5. Klassen vorgeführt und diesen dann ein paar Schritte beigebracht. Wir tanzten auf das Lied „Blinding Lights“ von „The Weeknd“. Die Knicklichter, die wir für die Choreografie benutzt haben, brachten coole Effekte in den dunklen Raum, in dem plötzlich überall schöne und bunte Lichter herumschwirrten!

Unsere Lehrerin Frau Burton hat sich tolle Schritte für die Choreo ausgedacht und sie uns mit viel Geduld beigebracht! Vielen Dank dafürJ

Die Matinée hat sehr viel Spaß gemacht!

Klasse 5c
 

 

Märchenaufführung „Die Sterntaler“

 

Mit viel Freude und Fleiß haben wir, die Klasse 5d, einen Film zum Märchen „Die Sterntaler“ von den Gebrüder Grimm gedreht. Unser Klassensaal wurde zum Kinosaal. Diesen haben wir mit vielen Sternen schön dekoriert. Es sah aus wie ein großer Sternenhimmel. Die Besucher durften mit von uns gebastelten Eintrittskarten eintreten und sich den Film anschauen. Danach durften sie ein Bilderpuzzle zum Märchen in die richtige Reihenfolge bringen und ein Quiz lösen, bevor sie mit einem selbstgebackenen Sternenkeks zur nächsten Station gingen. Den Kindern aus den anderen Klassen haben der Film, das Puzzle und das Quiz gut gefallen und uns natürlich auch.

Klasse 5d

 

„Sternennacht” von Vincent van Gogh

 

Wir, die Klasse 5e, hatten das Thema „Sternennacht“ von Vincent van Gogh. Dabei haben wir die Biographie, den Malstil und die Bildbeschreibung vorgestellt. Anschließend durften die anderen Mädchen selbst ein kleines Bild von der „Sternennacht“ anmalen. Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!

Klasse 5e

 

 

Leuchtende Blätter ☀️

zu den aktuellen News

zum News-Archiv

Top