MINT und Mädchen hautnah – Fragen und Antworten

Was ist MINT?

MINT fasst die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (also Biologie, Chemie und Physik) und Technik zusammen. In dem Projekt „MINT und Mädchen – hautnah!“ ist die Technik weiter gefasst – es schließt auch das Handwerk ein.

Wie kann ich meine Talente entdecken?

In der AG „MINT und Mädchen – hautnah“ bekommst Du MINT-Berufe vorgestellt. Wenn Du einen interessanten Beruf gefunden hast, nimmst Du noch während der Veranstaltung Kontakt mit der/dem Auszubildenden des jeweiligen Betriebes auf und verabredest Dich mit ihr/ihm für einen bestimmten Nachmittag in dem Betrieb. Sie/Er ist sozusagen Dein Pate – Ausbildungsbotschafter – und hilft Dir, Deine Talente zu entdecken.

Fallen die Betriebe vom Himmel?

Nein, wir haben eine Kooperation mit dem Technologienetzwerk Südpfalz – ein Netzwerk vieler mittelständischer Betriebe (https://www.technologie-netzwerk-suedpfalz.de/). Hier findest Du sicherlich etwas Spannendes für Dich.

Darf ich auch in mehrere Betriebe reinschnuppern?

Ja, um Deine Talente richtig auszuloten, wäre es sogar wünschenswert, wenn Du mehrere Berufssparten anschauen würdest und praktische Erfahrungen sammelst.

Was mache ich in dem Betrieb?

Du hast Deinen Ausbildungsbotschafter, ein Azubi, der dann ja nur wenig älter ist als Du, und mit ihm bearbeitest Du zusammen eine „Aufgabe“ – vielleicht ein Radio bauen, etwas programmieren oder ein Stück aus Holz …

Gehe ich da nur einmal hin?

Nein, es wäre toll, wenn Du an mehreren Nachmittagen in den Betrieb gehst (Termine werden so gelegt, dass es dem Betrieb und Dir passt).

In welcher Klassenstufe muss ich sein, um daran teilzunehmen?

Das Projekt ist ausgelegt für interessierte Schülerinnen der 8. – 12. Jahrgangsstufe (Realschule und Gymnasium)

Kostet das was?

Nein, alle anfallenden Kosten werden vom Projektförderer der „RTL-Stiftung“ übernommen – also auch Deine eventuell anfallenden Fahrtkosten.

Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Ja natürlich! Das ist doch sehr wichtig für Deinen Lebenslauf.

Wann geht es los?

Die AG/das Projekt startet im kommenden Schuljahr direkt nach den Sommerferien. Du erhältst die Infos auf der Homepage/Ticker oder …

An wen wende ich mich bei Interesse?

Wende Dich an Frau Dr. S. Pleus, eigentlich immer auffindbar im C-Bau (1. Stock) oder per Mail: s.pleus@mws-landau.de