Sperrung des Kreuzungsbereichs Bismarckstraße/Vogesenstraße

QNV Medien-Info der QNV –
Queichtal Nahverkehrsgesellschaft GmbH

Sperrung des Kreuzungsbereichs Bismarckstraße/ Vogesenstraße in Landau
Im Zuge des Straßenvollausbaus der Bismarckstraße in Landau wird der
Kreuzungsbereich Bismarckstraße/ Vogesenstraße voll gesperrt. Es ergeben
sich in der Zeit vom 28.10.19 – vsl. 13.12.19 Einschränkungen im
Schulbusverkehr der Linien 537 und 539.

Linie 537: Hbf – Ebenberg – Zentrum – Uni – Malerviertel – Hbf
Linie 539: Landau – Dammheim – Bornheim – Essingen (– Venningen)
Die Haltestelle Landau Maria-Ward-Schule kann nicht bedient werden. Es wird
ersatzweise die Haltestelle Landau Südring bedient.

Die Schulbusrückfahrten der Linie 539 (Fahrten 215, 217, 219 und 225) fahren
am Südring je 5 Minuten später ab, die weiteren Fahr- und Ankunftszeiten
verschieben sich entsprechend.

Wir danken für Ihre Kenntnisnahme und bitten um Beachtung.

Einladung Ehemaligentag am 21. September 2019

Die Maria-Ward-Schule lädt am 21. September 2019 von 14:30 Uhr bis 17 Uhr alle Ehemaligen zu dem traditionellen Nachmittag der Begegnung ein. Die Jubiläumsjahrgänge und Gäste des Ehemaligentreffens werden in den Räumlichkeiten des A-Baus und des Speisesaals bewirtet. Eine Anmeldung von Gruppen (Jubiläumsklassen, Kursen, …) für den Ehemaligentag wird über das Sekretariat bis zum 13.09.2019 erbeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der MWS und einen schönen Nachmittag!

Kurzstundenregelung vor den Sommerferien 2019

Kurzstundenregelung für Dienstag, 25.06.2019

Kurzstunden2019_06

Am Mittwoch, 26.06.2019 gelten die normalen Unterrichtszeiten, da die Planung für den „Tag gegen Rassismus“ daran ausgerichtet ist.
Voraussichtliches Unterrichtsende: 12:30 Uhr.

Am Donnerstag, 27.06.2019 gilt von der 1.-4. Stunde der Kurzstundenplan.
Der spätere Unterricht entfällt.

Am Freitag, 28.06.2019 gilt die normale Unterrichtszeit.
Unterrichtsende nach der 4. Stunde!

Moodle

Moodle RLP Logo
Als digitale Lernplattform setzen wir eine vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz individualisierte Moodleinstanz ein.

Neue Benutzer können einen Account beantragen.
Es werden nur folgende Anmeldenamen akzeptiert:
mws-landau-voraussichtlichesAbiturjahr-beliebigerBenutzername

Beispiele:
mws-landau-2025-MarieMusterfrau
mws-landau-2025-NoPrincess


Die Registrierung erfolgt in folgenden Schritten:

Bitte lesen Sie folgende Datenschutzerklärung und Nutzungsvereinbarung.

Vorankündigung: „Rembrandt im Goldenen Zeitalter der Niederlande“

Der Bund der Förderer der Maria-Ward-Schule lädt ein zu einem Vortragsabend am Mittwoch, 10.04.2019 um 19:30 in der Schulbibliothek, Eingang Vogesenstraße ein. Thema des Abends ist ein Lichtbildervortrag von unserem ehemaligen Kunstlehrer Hubert Sauther mit dem Titel
„Rembrandt im Goldenen Zeitalter der Niederlande“.

Der Vortrag beleuchtet im 350. Todesjahr des Ausnahmekünstlers die historischen, politischen, gesellschaftlichen, religiösen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der blühenden Kulturlandschaft der Niederlande im 17. Jahrhundert, in die Rembrandt Harmenszoon van Rijn hineingeboren wurde und zeichnet den rasanten Aufstieg und tiefen Fall des berühmtesten niederländischen Barockmalers und seines Hauptwerkes, „Die Nachtwache“, nach. Der Eintritt ist frei.

 

Text: Agnes Hoffmann

„Drunter und drüber“

Drunter und drüber“ geht es am Freitag, den 15. Februar um 19.30 Uhr in der Aula der Maria-Ward-Schule in Landau.

Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Musik (MSS13), des Grundkurses Bildende Kunst (MSS 12) und des Grundkurses Darstellendes Spiel aus der MSS 11 gestalten fächerübergreifend einen überaus spannenden und anregenden Abend.

Die MusikerInnen präsentieren eigene experimentelle Kompositionen, die zum Teil in Zusammenarbeit mit Studierenden der Kompositionsklasse Orm Finnendahl (Musikhochschule Frankfurt) entstanden sind, sowie Werke zeitgenössischer Komponisten. Die Künstlerinnen haben eine abwechslungsreiche Ausstellung mit Zeichnungen, Gemälden, Fotos, Filmen, Plastiken und einigem mehr vorbereitet. Die Schauspielerinnen wiederum präsentieren Szenen um den zeitgenössischen Komponisten Karlheinz Stockhausen.

Und auch die hoffentlich zahlreichen Zuschauer und Zuhörer werden mit eingebunden, so dass ein wahrhaftiges und unvergessliches „Drunter und Drüber“ entsteht!

Text: Herr Rosskopp

Bildergalerie: „Drunter und drüber“

Weihnachtskonzerte

Das große Weihnachtskonzert des Sinfonischen Jugendorchesters und der Chöre findet am Freitag 14.12.2018 um 19:30 Uhr in der Stiftskirche Landau statt.

Am Montag 17.12.2018 begeistern Sie um 19:30 Uhr unsere Band, Vororchester, Blockflötenensemble und die Chöre in der Jugenstilaula unserer Maria-Ward-Schule bei einem zweiten Weihnachtskonzert.

Alle Gäste sind herzlich willkommen!
Eintritt frei!